AiD – Archäologie in Deutschland

 

Seit über 30 Jahren begleitet die AiD Fortschritte und Veränderungen in der Archäologie – informativ, vielfältig, kompetent.

Die AiD berichtet über neuste Entdeckungen, wichtige Grabungen, aufschlussreiche Funde und Forschungen von der Urzeit bis heute: älteste Menschenfunde, Anfänge der Metallverarbeitung, Fürsten der Eisenzeit, Römer und Germanen, Völkerwanderung, mittelalterliches Leben in Stadt und Land, Unterwasserachäologie …

Das Magazin informiert über aktuelle Grabungen und archäologische Forschungen vor allem in Deutschland aber auch in der ganzen Welt. Vorgestellt werden außerdem bedeutende archäologische Museen und Ausstellungen, gefährdete und gerettete Denkmäler, lohnende Exkursionen zu Stätten der Ur- und Frühgeschichte.

AiD – Archäologie in Deutschland
Darmstadt: WBG – Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, 84 S., zahlreiche farb. Abb. und Grafiken, Einzelbezugspreis 11,95 Euro, sechs Ausgaben pro Jahr, ISSN 0176-8522

www.aid-magazin.de

Auch als e-paper.